Digitalisierung in der Stiftungsorganisation

Referentin:
Philipp Hof, Geschäftsführer Haus des Stiftens gGmbH

Dauer: 16:40 – 17:15 Uhr | 35 Minuten inkl. Zeit für Fragen
Der Vortrag wird aufgezeichnet und kann im Nachhinein bis 07. Juli auf der Plattform angesehen werden.

Zum Vortrag:
Stiftungen wollen gesellschaftliche Aufgaben lösen. Die meisten Aufgaben sind aber so komplex, dass diese nur gemeinsam mit anderen engagierten Akteuren gelöst werden können. Die Digitalisierung kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, dass wir uns in Zukunft gemeinsam wirkungsvoller engagieren. Dazu darf die Digitalisierung aber nicht an den Grenzen jeder einzelnen Stiftung aufhören, sondern muss die Schnittstellen zu den anderen engagierten Akteuren mitdenken. Vor diesem Hintergrund unterstützen wir im Haus des Stiftens in Zukunft nicht nur persönliche und vertrauensvolle Partnerschaften unter Engagierten sondern auch offene digitale Strukturen für gemeinsames Engagement.