Programm

zum Digitalen MünchnerStiftungsTag | 01. Juli 2021

 

Uhrzeit

Thema / Referent*innen

14:00 Uhr

Begrüßung


Ralf Gabriel, MünchnerStiftungsFrühling

Frank Enzmann, Vorstandsvorsitzender SoNET e.V., Münchner Stiftung für Bildung, Kunst und Kultur

14:10 Uhr

Eckpunktegespräch -
Digitale Projekte und Innovationen und die Frage  „Was bleibt?“ 

 

Gäste:

Annette Heuser, als Geschäftsführerin der Prof. Otto Beisheim Stiftung, Vorstandsmitglied Bundesverband Deutscher Stiftungen

Philipp Hof, Geschäftsführer Haus des Stiftens gGmbH

Giulia Roggenkamp, Generalsekretärin Stiftung Kindergesundheit, Mitglied des Vorstands des SoNET e.V.

Hubert Thaler, Vorstand Werner Reichenberger Stiftung, Vorstand TOP Vermögen AG


Moderation: Armin Häberle, Geschäftsbereichsleiter Wirtschaftsmedien bei F.A.Z.-Business Media


Weitere Informationen

15:00 Uhr

Digitale Stiftungswelt

Teil 01

Themenraum 01:

Wirkungsvolle digitale Stiftungsarbeit anhand verschiedener Beispiele

 

Referenten:

Frank Enzmann, Münchner Stiftung für Bildung Kunst und Kultur

Dr. Thomas Leeb, BMW Foundation Herbert Quandt

Thomas Schiffelmann, Handicap international

 

Weitere Informationen

Themenraum 02:

Netzwerken in Zeiten von Social Distancing im digitalen Raum


Referentinnen:

Dr. Claudia Pfrang, Domberg-Akademie

Magdalena Falkenhahn, Domberg-Akademie


Weitere Informationen

15:35 Uhr

Speed-Dating


Neue Kontakte knüpfen und Eindrücke gewinnen.

Stellen Sie sich vor, lernen Sie andere Teilnehmende kennen und schaffen Sie eine Basis für weitere Netzwerkgespräche in den folgenden Tagen.


Weitere Informationen

15:55 Uhr

Exkurs

Anlage und digitale Verwaltung von Stiftungsvermögen und aktuelle juristische Fragen


Hubert Thaler, TOP Vermögen – Schwerpunkt Strafzinsen – nein danke!
Dr. Rolf Müller, fintegra GmbH - Schwerpunkt Digitale Vermögensorganisation

Harald Spiegel, SPIEGEL und Partner – Schwerpunkt Entwurf des Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts


Weitere Informationen

16:40 Uhr

Digitale Stiftungswelt

Teil 02

Themenraum 03:

Fundraising in der digitalen Welt


Eva Hieninger, get_unik, Deutscher Fundraising Verband – Leiterin Arbeitsgruppe Digitales Fundraising


Weitere Informationen

Themenraum 04:

Digitalisierung in der Stiftungsorganisation


Philipp Hof, Geschäftsführer Haus des Stiftens gGmbH



Weitere Informationen

17:15 Uhr

Stehtisch-Runden

 

An digitalen Stehtischen stehen am Ende des Tages verschiedene Referent*innen zum abschließenden Austausch mit den Teilnehmenden bereit. Hier können Fragen beantwortet oder auch einfach noch einmal abschließend geplaudert werden.


Weitere Informationen


17:35 Uhr

Fazit und Verabschiedung


Durch den MST-Beirat

Vorträge zum Thema Digitale Stiftungswelt

Netzwerkmöglichkeiten