Programm

Das war das Programm des Digitalen MünchnerStiftungsTags, am Donnerstag 01. Juli 2021

Sie konnten leider nicht am Digitalen MünchnerStiftungsTag teilnehmen oder möchten sich die Unterlagen noch einmal ansehen?
Hier haben Sie die Möglichkeit dazu, einige der Präsentationen einzusehen und herunterzuladen. Oder sehen Sie sich noch einmal die Vorträge und das Eckpunktegespräch an (Youtube-Link).

Hier kommen Sie noch einmal zum Programm-Überblick.


Eckpunktegespräch –
Digitale Projekte und Innovationen und die Frage  „Was bleibt?“ 

Gäste:
Annette Heuser, als Geschäftsführerin der Prof. Otto Beisheim Stiftung, Vorstandsmitglied Bundesverband Deutscher Stiftungen
Philipp Hof, Geschäftsführer Haus des Stiftens gGmbH
Giulia Roggenkamp, Generalsekretärin Stiftung Kindergesundheit, Mitglied des Vorstands des SoNET e.V.
Hubert Thaler, Vorstand Werner Reichenberger Stiftung, Vorstand TOP Vermögen AG

Moderation: Armin Häberle, Geschäftsbereichsleiter Wirtschaftsmedien bei F.A.Z.-Business Media

Sehen Sie sich hier noch einmal die Begrüßung das ganze Eckpunktegespräch an:


Themenraum 01: Wirkungsvolle digitale Stiftungsarbeit anhand verschiedener Beispiele

Referenten:
Frank Enzmann, Vorstand Münchner Stiftung für Bildung Kunst und Kultur

Dr. Thomas Leeb, Senior Manager BMW Foundation Herbert Quandt
>> Präsentation zum Download (PDF)

Thomas Schiffelmann, Leiter Marketing Handicap international
>> Präsentation zum Download (PDF)

Sehen Sie sich hier noch einmal die Vorträge aus dem Themenraum 01 an.
Min. 00:00 – Dr. Thomas Leeb, Senior Manager BMW Foundation Herbert Quandt
Min. 14:10 – Frank Enzmann, Vorstand Münchner Stiftung für Bildung Kunst und Kultur
Min. 23:50 – Thomas Schiffelmann, Leiter Marketing Handicap international


Themenraum 02: Netzwerken in Zeiten von Social Distancing im digitalen Raum

Referentinnen:

Dr. Claudia Pfrang, Direktorin Domberg-Akademie
Magdalena Falkenhahn, Referentin für (Inter-)Kulturelle Bildung Domberg-Akademie

>> Präsentation zum Download (PDF)

Sehen Sie sich hier noch einmal die Vorträge aus dem Themenraum 02 an:


Exkurs: Anlage und digitale Verwaltung von Stiftungsvermögen und aktuelle juristische Fragen

Hubert Thaler, Vorstand TOP Vermögen – Schwerpunkt Strafzinsen – nein danke!
>> Präsentation zum Download

Markus Kiefer, Leiter Marketing V-BANK für Herrn Dr. Rolf Müller, Geschäftsführender Gesellschafterfintegra GmbH – Schwerpunkt Digitale Vermögensorganisation
>> Präsentation zum Download

Harald Spiegel, Partner bei  SPIEGEL und Partner – Schwerpunkt Entwurf des Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts
>> Präsentation zum Download

Sehen Sie sich hier noch einmal die Vorträge aus dem Exkurs an.
Min. 00:00 – Hubert Thaler, Vorstand TOP Vermögen – Schwerpunkt Strafzinsen – nein danke!
Min. 19:30 – Markus Kiefer, Leiter Marketing V-BANK für Herrn Dr. Rolf Müller, Geschäftsführender Gesellschafter fintegra GmbH – Schwerpunkt Digitale Vermögensorganisation
Min. 30:55 – Harald Spiegel, Partner bei SPIEGEL und Partner – Schwerpunkt Entwurf des Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts


Themenraum 03: Fundraising in der digitalen Welt

Eva Hieninger, Partnerin und Managing Director, getunik GmbH | Leiterin Fachgruppe Digitales Fundraising, Deutscher Fundraising Verband e.V.

>> Präsentation zum Download (PDF)

Sehen Sie sich hier noch einmal die Vortrag aus dem Themenraum 03 an:


Themenraum 04: Digitalisierung in der Stiftungsorganisation

Philipp Hof, Geschäftsführer Haus des Stiftens gGmbH

>> Präsentation zum Download (PDF)

Sehen Sie sich hier noch einmal die Vortrag aus dem Themenraum 04 an: