Netzwerken beim MST

Zur Plattform OnAir

Wir freuen uns, den digitalen MünchnerStiftungsTag in Zusammenarbeit mit DIE STIFTUNG – dem Magazin für Stiftungswesen und Philanthropie durchführen zu können. Als Teil der F.A.Z. BUSINESS MEDIA GmbH hat das Magazin im letzten Jahr viele seiner Events digital durchgeführt und dafür  auf die Plattform OnAIR verlegt.

Ein großer Wunsch vieler Umfrageteilnehmer*innen der bisherigen Münchner Stiftungsveranstaltungen war die Möglichkeit zum Austausch, wie sie auch bei den analogen MünchnerStiftungsTagen immer ein wichtiger Teil war. Mit der Plattform OnAIR können wir diesem Wunsch nachkommen. Neben den zwei Netzwerk-Programmpunkten (Speed-Dating und Stehtisch-Runde) bietet die Plattform weitere Vernetzungsmöglichkeiten, die unabhängig während und nach der Veranstaltung genutzt werden können (Besuch der Marktstände und Videocalls mit anderen Teilnehmenden).

Alle Teilnehmenden haben schon einen  Tag vor der Veranstaltung die Möglichkeit sich auf der Plattform einzuwählen, ihr Benutzerprofil anzulegen und sich mit den verschiedenen Möglichkeiten vertraut zu machen. Während der Veranstaltung steht ein technischer Support für alle Teilnehmer*innen bei Fragen und Problemen zur Verfügung.

Neben den Vernetzungsmöglichkeiten während der Veranstaltung, steht die Plattform außerdem bis einschließlich Mittwoch, 07. Juli für die Teilnehmenden zum Austauschen und Netzwerken bereit. Sie können sich also auch in den Folgetagen für Termine auf der Plattform verabreden und alle Marktstände und Informationen einsehen. Außerdem werden alle Vorträge im Anschluss zum MünchnerStiftungsTag bis zum 07. Juli über OnAIR einsehbar sein. Wer also einen Vortrag verpasst, der ihn/sie interessiert, hat die Möglichkeit, sich diesen im Nachhinein noch anzusehen.


Netzwerkpunkte im Programm


Netzwerken während und nach der Veranstaltung